Sylvia Clasen

Der Schrei von Edvard Munch

Di, 25.01.202212:30 - 13:00
Veranstalter
Sylvia Clasen
Sprache
deutsch
Dieser Schrei des norwegischen Künstlers ist weltberühmt. Nun ist er im neuen Munch Museum in Oslo ausgestellt. Eine Ortbeschreibung
In dem kürzlich eröffneten Munch Museum an der Spitze des Oslofjords gelegen nimmt der Schrei des norwegischen Malers Edvard Munch eine zentrale Stelle ein. Für den Besucher ist er gleich drei Mal zu sehen. Dafür braucht es allerdings Geduld. Was fasziniert uns so an diesem Gemälde? Erhalten Sie Einblicke in den 13-stöckigen Museumsbau und sein Programm, Fakten zum Künstler und seinem Schlüsselwerk. Abschließend freue mich auf Q &A.

Veranstaltung buchen

  • Digitales Kinderatelier
    DO, 09.12. 15:00
    "Kartoffeldruck": der Klassiker.
    mehr lesen...
  • Christi Geburt und die Heiligen drei Könige
    DO, 09.12. 15:00
    Menschen mit und ohne Demenz können ihre Erfahrungen und Erinnerungen aktiv einbringen.
    mehr lesen...
  • Online-Winterreise durch den hohen Norden Europas
    FR, 10.12. 19:00
    Polarlichtreise mit Eisbrecher und Schlittenhunden
    mehr lesen...