Bild Kirche m Wandmalereien
Hintergrundbild
Gerhard Marx

Die Assistenzärztin Johanna Eifert liest aus ihrem Buch zur Hochphase COVID-19

Di, 21.12.202119:00 - 20:00
Veranstalter
Förderverein Fraurombacher Wandmalereien
Sprache
deutsch
Das Buch handelt von vielen Situationen und Momenten während ihrer Tätigkeit in der Notaufnahme, insbesondere während der Hochphase von COVID-19.
Wie eine Therapie habe sich das Aufschreiben von dort Erlebtem für sie angefühlt und so habe sie sich die mentale Last von der Seele geschrieben, erklärt die Autorin. Einnahmen der Veranstaltung dienen je zur Hälfte der Erhaltung der Fraurombacher Wandmalereien und der Anschaffung eines Defibrillators für die Turnhalle ihres Heimatsportvereins

Veranstaltung buchen

  • Tausche Cranach gegen Monet
    DO, 27.01. 17:00
    Digitale Live-Führung durch die aktuelle Ausstellung des Paula Modersohn-Becker Museums, Bremen
    mehr lesen...
  • Blick von oben auf den Nachbau des inneren Steinkreises
    Stonehenge – Von Menschen und Landschaften
    FR, 28.01. 18:30
    Die Geschichte des berühmtesten archäologischen Denkmals Europas in seiner einzigartig erhaltenen vorgeschichtlichen Umgebung
    mehr lesen...
  • Botticelli und die geheimnisvolle Frau
    FR, 28.01. 19:00
    Das weibliche Idealbildnis (um 1480)
    mehr lesen...