Bewertet 5 von 5

Künstlerkolonie Worpswede

So, 4.09.2022
11:00 - 12:30
Veranstalter
ART BREAKERS
Sprache
deutsch
Erlebt die Faszination der Moorlandschaft und des kollektiven Arbeitens durch die Bilder der Künstlerkolonie Worpswede!
Von der weiten und herben Landschaft überwältigt waren Fritz Mackensen und Otto Modersohn als sie 1889 in das niedersächsische Moordorf Worpswede kamen. Es entstand eine Künstlerkommune, zu denen auch Hans am Ende, Carl Vinnen, Bernhard Hoetger, Fritz Overbeck, Heinrich Vogeler, Clara Westhoff und der Dichter Rainer Maria Rilke gehörte und natürlich Paula Modersohn Becker. Im Sommer 1897 besuchte die junge Malerin zum ersten Mal Worpswede, das auch für sie zum Lebensmittelpunkt wurde .Um sie und die anderen KünstlerInnen, die fasziniert vom Teufelsmoor eine ganz eigene Bildsprache entwickelt haben geht es in unserem Online-Rundgang durch das bis heute hin berühmte Künstlerdorf. Seid bei unserer ONLINE ART BREAK via Zoom dabei! Wir freuen und auf Euch!

Veranstaltung buchen

  • Marker
    Osterspaziergang am Sternenhimmel
    Mo, 27.03.
    19:00
    Der Osterhimmel mit seinen Planeten und Sternbildern - Planetariumsshow
    mehr lesen...
  • Vermeers Welt
    Di, 28.03.
    18:00 - 19:00
    Der Vortrag widmet sich seinem Schaffen an ausgewählten Beispielen und gibt gleichzeitig Einblicke in die holländische Welt des 17. Jahrhunderts.
    mehr lesen...
  • Bürgerschoppen – Elendssuff – Bierpaläste
    Di, 28.03.
    19:00
    Der Vortrag widmet sich dem Alkoholkonsum am Beginn des Industriezeitalters.
    mehr lesen...

Wie schön, dass du hier warst. Bevor du gehst,
melde dich doch beim Calaios Newsletter an.

Jeden Freitagmittag informieren wir Dich über Neuigkeiten und
Veranstaltungen auf Calaios. So bekommst Du alles mit.