Tausche Cranach gegen Monet

Do, 13.01.202217:00 - 18:00
Veranstalter
Museen Böttcherstraße
Sprache
deutsch
Digitale Live-Führung durch die aktuelle Ausstellung des Paula Modersohn-Becker Museums, Bremen
Der Arzt Gustav Rau verfolgte zu Lebzeiten zwei Leidenschaften: Kindern in Not in Afrika zu helfen und das Sammeln von Kunst. Er kaufte, was ihm gefiel und ließ sich nicht von kunsthistorischen Grenzen leiten. Nach seinem Tod 2002 vermachte er diese hochkarätige Sammlung von knapp 800 Kunstwerken der Stiftung UNICEF Deutschland. Eine Auswahl von 55 Werken ist nun in den Museen Böttcherstraße zu sehen. In der digitalen Führung werden Sie live durch die Ausstellungsräu,e geführt und bekommen einige der Hauptwerke näher gebracht. Im Anschluss an die Führung ist noch Zeit für Fragen und Austausch.

Veranstaltung buchen

  • Tausche Cranach gegen Monet
    DO, 27.01. 17:00
    Digitale Live-Führung durch die aktuelle Ausstellung des Paula Modersohn-Becker Museums, Bremen
    mehr lesen...
  • Blick von oben auf den Nachbau des inneren Steinkreises
    Stonehenge – Von Menschen und Landschaften
    FR, 28.01. 18:30
    Die Geschichte des berühmtesten archäologischen Denkmals Europas in seiner einzigartig erhaltenen vorgeschichtlichen Umgebung
    mehr lesen...
  • Botticelli und die geheimnisvolle Frau
    FR, 28.01. 19:00
    Das weibliche Idealbildnis (um 1480)
    mehr lesen...